Veranstaltung aktuell

IT-Sicherheit im Mittelstand am 15.03.2018

Digitale Angriffe auf kleine und mittlere Unternehmen sind mittlerweile Alltag geworden. Vertrauliche Unterlagen und persönliche Daten können von Angreifern oft genug fast ungehindert eingesehen, kopiert und manipuliert werden. Aktuelle Angriffswellen durch Cryptolocker, gefälschte Mails oder Social Engineering belegen dies höchst eindrucksvoll. Hier zeigt sich auch, dass die Vorkehrungen in Unternehmen mit den gewachsenen Sicherheitsanforderungen vielfach nicht Schritt halten. Übergreifende Konzepte gegen Cyberangriffe und Schulungen von Mitarbeitern, aber auch die abgesicherte E-Mail-Kommunikation und weitere Abwehrmaßnahmen sind nicht durchgängig Standard.
Zusammen mit DsiN – Deutschland sicher im Netz e. V. – laden wir Sie zu einem praxisnahen Workshop ein. Hier erfahren Sie, wie mit überschaubarem Aufwand ein höheres IT-Sicherheitsniveau erreicht werden kann. Sie erhalten leicht umsetzbare Tipps von einem erfahrenen Referenten und aktuelle Materialien zur Weitergabe in Ihrem Unternehmen. Der Workshop richtet sich vor allem an Geschäftsführer und IT-Entscheider, die die gewonnenen Erkenntnisse direkt in die IT-Sicherheitsstrategie Ihres Unternehmens einfließen lassen können.
Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am
15. März 2018, 16.00 - 18.30 Uhr in der IHK Koblenz.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 12.03.2018.